Jahreshauptversammlung

 

Am Freitag, dem 7. Februar 2020, veranstaltete der Sportverein Schwitschen seine ordentliche Jahreshauptversammlung.

 

Die Fußballspiele des SV Schwitschen live im Internet zu verfolgen – bis vor kurzem war das noch unvorstellbar – heute ist es Realität geworden. Es begann mit einem Angebot der Sparkasse Rotenburg Osterholz für drei Jahre die Kosten eines solchen Angebotes zu übernehmen. Jens von Deylen hat sich dahintergeklemmt und es wurde mit der Firma soccerwatch.tv ein entsprechender Vertrag geschlossen. Der SV Schwitschen mußte nur einen Stromanschluß zur Verfügung stellen. Die Firma soccerwatch.tv installierte dann in großer Höhe eine Kamera an dem mittleren Flutlichtmast und sorgt auch für die Übertragung der Daten per Funk. Die Anlage wurde im Herbst in Betrieb genommen. Sie zeichnet alle Spiele auf und zwar der Herrenmannschaften und der Jugend ab 16 Jahren die im Spielplan des DFB im Internet hinterlegt sind und überträgt diese frei zugänglich live im Internet. Premiere war am 17. November 2019 mit dem Spiel gegen den TV Hassendorf. Ein Zusammenschnitt mit den Toren kann heute noch auf soccerwatch.tv abgerufen werden.

   

Geehrte Mitglieder: Von links: Mario Rickers (1. Vorsitzender), Norbert Köster-Scholz (50 Jahre Mitgliedschaft), Torsten Hörmann (25 Jahre), Tanja Norden-Carstens (40 Jahre), Nils Schwerdtfeger und  Birgit Ludwig (15 Jahre), Annett Winter (25 Jahre Übungsleiterin), Sabine Krampitz (15 Jahre), Ronny Roß (50 Jahre) und Hendrik Falkner (15 Jahre).

 

Jugendfußball: Jugendarbeit lohnt sich. In diesem Fall besonders im Fußballbereich. Finanziell sind diese Aktivitäten eigentlich immer ein Zuschußbereich. Aber es kann auch einmal anders kommen. Marcel Costly war seit dem Jahr 2000 mehrere Jahre im der Jugendfußballsparte des SV Schwitschen aktiv. Aufgrund seines großen Talentes wechselte er in die D-Jugend des Rotenburger SV, zwischenzeitlich auch zum TuS Heeslingen. Im Herrenbereich kam er nach mehreren Stationen zur 2. Mannschaft vom FSV Mainz und 2018 zum 1. FC Magdeburg wo er zeitweise in der 2. Bundesliga spielte. Dieser Lebenslauf von Marcel ist im Internet auf Wikipedia zu finden und hier wird auch der SV Schwitschen erwähnt. Wenn Spieler im Profibußball eingesetzt werden zahlt die Deutsche Fußball Liga (DFL) eine Ausbildungsvergütung an Vereine bei denen sie in der Jugend ausgebildet wurden. So erhielt der SV Schwitschen einen Betrag von über 16.000 Euro ausgezahlt.

Dieses Geld ist zum überwiegenden Teil für die Erweiterung und Modernisierung der Flutlichtanlage eingeplant. Durch die Modernisierung wird der Stromverbrauch erheblich sinken. Für diese Baumaßnahme werden zur Zeit die Kosten ermittelt.

Veranstaltungen: Am Sonntag, dem 3. März 2019 veranstaltete Jessica Hermonies mit Unterstützung durch die Jazz-Dance-Gruppe wieder den Kinderfasching. Es war ein großer Erfolg. Viele Kinder hatten bei fetziger Musik und Spielen großen Spaß auf dem Saal. Auch dieses Jahr gibt es wieder einen Kinderfasching. Er findet statt am Sonntag, dem 23. Februar 2020, von 15.00 bis 18.00 Uhr. 
Eine traditionelle Veranstaltung des Jahres war wieder der gemeinsame Spieleabend von Schützenverein und Sportverein am Freitag, den 22. Februar 2019. Für dieses Jahr ist der Spieleabend auf Freitag, den 6. März 2020 terminiert. Beginn ist um 19.00 Uhr.

 

Sportangebote: Ein neues Sportangebot gibt es im Bereich Turnen. Übungsleiterin Sonja Nolting bietet Pilates an. Die Übungsstunden werden im Rahmen von Kursen durchgeführt. Zwei Kurse gab es in 2019 und auch für dieses Jahr steht schon der erste Termin fest. Das neue Sportangebot wird sehr gut angenommen.
   

Wahlen: Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse: Wiederwahl des ersten Vorsitzenden Mario Rickers und des Schriftführers Klaus Carstens. Kassenprüfer wurde Nils Schwerdtfeger. Bestätigung der Spartenleiter: Fußball Jens von Deylen, die Damengymnastik wird von Agnes Römer geleitet, für den „Volkstanz“ zeigt sich Sigrun Bostelmann verantwortlich, den Gesundheitssport betreut nach wie vor Annelore Effe sowie Tennis Hermann Kerstner.

Mitgliedsbeiträge: Es wurde beschlossen bei der Höhe der Mitgliedsbeiträge keine Änderungen vorzunehmen. Der Einzug der Mitgliedsbeiträge erfolgt im März.

Mitgliederzahlen: Der Sportverein Schwitschen hat jetzt 392 Mitglieder.